Mal was anderes ;-)

liebster-awardIch wurde von Marie für den „Liebster Award“ nominiert. Das bedeutet, ich darf ihre 11 Fragen beantworten und selbst maximal 11 Blogger nominieren, die meine 11 Fragen beantworten sollen.

Hier sind meine Antworten:

1. Seit wann & warum bloggst du?

Angefangen habe ich im Sommer 2012 mit einem Blog, um meinen zwei Mädels, die Auslandssemester in Norwegen und Australien machten, Rezepte und Nachrichten aus der Heimat zu übermitteln. Seit August 2014 habe ich zwei neue Blogs, einen für vegetarische Rezepte, diesen hier 😉 und einen für Fotos, „Schau doch mal.

2. Was sagen Freunde/Familie/Bekannte zu deinem Blog? Wissen sie überhaupt davon?

Mein Mann und die Kinder wissen von den Blogs und die Mädels (sie sind schon wieder unterwegs) suchen sich Rezepte daraus. Die meisten Freunde wissen nichts von meiner „Bloggerei“.

3. Was ist deine Lieblingsband? Warum?

Simply Red! – die machen „Gänsehautmusik“

4. Redest du manchmal mit dir selbst?

Ja sehr oft. Zum Glück hört das niemand 😉

5. Bloggen bedeutet für dich….?

Es macht mir sehr viel Spaß. Mit diesem hier, möchte ich zeigen, dass man auch mit vegetarischer Ernährung sehr lecker und einfach kochen kann. Meinen Fotoblog mache ich aus Leidenschaft am Fotografieren.

6. Wie würdest du dich selbst in einem Satz beschreiben?

Äußerlich werde ich immer älter, innerlich bin ich (hoffentlich) jung geblieben.

7. Verbringst du deinen Urlaub lieber am Strand oder in den Bergen?

Mittendrin. Ich mag weder faul am Strand liegen noch viel in den Bergen kraxeln.

8.Welche Sprachen (ausser deiner Muttersprache) sprichst/verstehst du? Welche würdest du gerne können?

Tja, da hapert es leider sehr. Ich kann natürlich perfekt bayerisch. An italienisch habe ich mich mal ohne großen Erfolg versucht. Und Englisch kann ich leider viel zu wenig. Das muss sich sehr bald ändern, damit ich die Freunden meiner Töchter besser verstehe!

9. Bist du ein Hundemensch oder ein Katzenmensch?

Ein Hundemensch!

10. Welche Hobbys hast du, neben dem Bloggen?

Fotografieren, Kochen, Lesen und Laufen.

11 Bist du eher Frühaufsteher oder Langschläfer?

Frühaufsteher


Das war gar nicht so leicht! Jetzt bin ich dran, hier sind nochmal kurz die Regeln:
– Verlinke den Blogger der dich nominiert hat.
Das habe ich oben schon gemacht
– Beantworte die 11 Fragen
auch schon erledigt
– Nominiere maximal 11 weitere Blogger und stelle ihnen deine 11 Fragen

Ich nominiere: Tanja, Jakob, Petra, Sabine und Lotta

Meine Fragen:
1. Was ist dein Lieblingsessen?
2. Wie lange brauchst du für einen Blogeintag?
3. Liest du gerne? Wenn ja, was?
4. Bist du gerne allein?
5. Singst du manchmal?
6. Hast du schon einmal etwas gemacht, was du dir vorher nicht zugetraut hast?
7. Wo bist du am liebsten?
8. Besitzt du noch ein Kuschletier aus deiner Kindheit?
9.Hast du Haustiere?
10. Hast du eine Lieblingssendung?
11. Warum beantwortest du diese Fragen?

So, geschafft. Das ist ja richtig anstrengend 😉

Als nächstes gibt es natürlich wieder ein Rezept!

Liebe Grüße
Irene

Advertisements