Schlagwort-Archiv: Mandeln

Apfelkuchen – schnell und saftig

Am besten schmecken Apfelkuchen, wenn ihr säuerliche Apfelsorten verwendet. Leider gibt es in den Supermärkten nur noch wenig verschiedene Apfelsorten. Umso besser, wenn ihr einen „Apfelbauer“ in eurer Nähe wisst. Es lohnt sich… Weiterlesen

Stollenplätzchen {WEIHNACHTSBÄCKEREI}

Die Kleinen schmecken fast noch aromatischer wie der große Bruder 🙂 Ich kaufe ganze Mandeln und hacke sie dann selbst, da ich einmal einen Bericht über Schadstoffe in gemahlenen Mandeln und Nüssen gesehen… Weiterlesen

Cantuccini

Zu Espresso oder Cappuccino sind diese trockenen Mandelkekse einfach genial. Leider sind die gekauften Cantuccini oft sehr süß oder haben wenig Mandeln im Teig. Was liegt also näher, als sie selbst zu backen?… Weiterlesen

Aprikosen-Kokos-Bällchen

Gesund sind sie und sehr köstlich, gerade bei heißen Sommertemperaturen. Am besten genießt ihr sie eisgekühlt! Für ca. 18 Kugeln braucht ihr: 120 g getrocknete Softaprikosen 1 ungespritzte Orange 120 g gemahlene Mandeln… Weiterlesen

Kirsch-Krümel Kuchen

Wenn es einmal schnell gehen soll ist dieser Kuchen ein echter Hit. Boden und Streusel sind aus dem selben Teig und als Füllung braucht ihr nur ein Glas Sauerkirschen. Dabei schmeckt dieser Kuchen… Weiterlesen

Französischer Orangenkuchen

Am besten schmeckt dieser Kuchen, wenn man ihn frisch gleich nach dem Abkühlen genießt. Am nächsten Tag ist er auch noch sehr fein, länger hat es bei uns noch keinen Orangenkuchen gegeben.  Der… Weiterlesen

Mandelkekse

Heuer das erste Mal ausprobiert und für gut befunden: diese Plätzchen sind knusprig, leicht zu backen und haben ein sehr feines Aroma. Ich habe nur die Hälfte der Menge gebacken – ob das… Weiterlesen

Vanillekipferl – ohne Mandeln {Weihnachtsbäckerei}

Wenn man keine Nüsse oder Mandeln essen kann, ist die Auswahl an Weihnachtsplätzchen nicht mehr allzu groß. Deshalb kam mir die Idee, bei den Vanillekipferl die Mandeln durch Sonnenblumenkerne zu ersetzten. Ich finde,… Weiterlesen

Gefüllte Kaffeeplätzchen {Weihnachtsbäckerei}

Jedes Jahr feue ich mich wieder auf’s Plätzchenbacken. Meisten suche ich mir ein, zwei neue Sorten zu meinen „alten Rezepten“ dazu, die dann das nächste Jahr, je nach Gefallen wieder gebacken werden oder… Weiterlesen

Pfirsich-Yoghurt-Trifle

  „Trifle“ bedeutet im Englischen eine „Kleinigkeit“ und wird meist aus getränktem Biscuit, Pudding, Sahne und frischen Früchten zubereitet. Ich habe das Rezept ein wenig abgewandelt und etwas kalorienbewusster zubereitet. Und ich finde,… Weiterlesen