Aprikosen-Kokos-Bällchen

aprikosenbaellchen1

Gesund sind sie und sehr köstlich, gerade bei heißen Sommertemperaturen. Am besten genießt ihr sie eisgekühlt!

Für ca. 18 Kugeln braucht ihr:

120 g getrocknete Softaprikosen
1 ungespritzte Orange
120 g gemahlene Mandeln
1/2 Päckchen Bourbon Vanillezucker
1 EL Ahornsirup (alternativ Agavendicksaft oder Honig)
30 g Kokosraspeln
Kokosraspeln zum Wälzen

Ruck-Zuck sind sie fertig:

1. Orange heiß waschen, trocknen, Schale abreiben und Saft auspressen.
2. Aprikosen in feine Streifen schneiden und im Orangensaft/-schalen Gemisch ca. 20 Minuten einweichen.
3. Aprikosen abgießen und mit den gemahlenen Mandeln zusammen in der Küchenmaschine oder mit dem Pürierstab zerkleinern.
4. Masse mit den restlichen Zutaten verkneten und ca. 18 kleine Bällchen formen.
5. Bällchen in Kokosraspeln wälzen und kaltstellen.

Fertig!

aprikosenbaellchen2

Advertisements