Rucola – Petersilie – Pesto und Brotaufstrich

rucolapesto1

Rucola schmeckt nicht nur im Salat oder mit Tomaten gut. Probiert doch einmal Rucola – Pesto. Es schmeckt herrlich über Nudeln, mit Frischkäse gemischt ist es auch ein wunderbar frischer und aromatischer Brotaufstrich.
Da besonders die größeren Rucolablätter etwas scharf schmecken, habe ich frische Petersilie dazugenommen – ein Gedicht!

Das braucht ihr:

30 g frische Rucolablätter
30 g frische Petersilie
1 Knoblauchzehe
50 g Pinienkerne
50 g Parmesankäse am Stück
6 EL Olivenöl
Salz

für den Brotaufstrich noch zusätzlich
250 g Frischkäse
1 EL Zitronensaft

So wird’s gemacht:
1. Rucola und Petersilie waschen und gut trockenschütteln. Harte Stängel entfernen.
2. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten.
3. Knoblauchzehe pressen und Parmesankäse fein reiben.
4. Alle Zutaten in einem hohen Gefäß mit dem Pürierstab oder einem Standmixer zerkleinern und mischen.
5. Sollte die Masse zu fest sein, noch etwas Öl dazugeben.
6. Mit Salz abschmecken.

Für den Brotaufstrich die Hälfte des Pestos mit dem Frischkäse verrühren und mit Zitronensaft abschmecken.

Fertig!

Falls ihr keinen rohen Knoblauch essen könnt, vermischt die gepresste Zehe mit etwas Öl und erhitzt sie kurz.

rucolapesto2

Advertisements