Zitronen-Kartoffeln vom Blech

kartoffeln_zitronen

Die dürfen bei uns bei keinem Grillen fehlen 😉
Diese Kartoffeln sind schnell vorbereitet, backen nebenbei im Ofen und schmecken unglaublich gut!

Ihr braucht dazu:

Kartoffeln (Menge je nach Hunger 😉 )
3 EL Olivenöl
2 – 3  Zwiebeln
1 – 2 Bio-Zitronen
Salz
3 EL Honig
1 EL gemahlener Kreuzkümmel
etwas gemahlenes Chiliulver

So geht’s:

1. Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden.
2. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.
3. Zitronen waschen und in Spalten schneiden. Wenn die Zironen unter der gelben Schale eine sehr dicke weiße Haut haben, dann nehmt nur 1 Zitrone, sonst wird es bitter.
4. Öl auf einem Backblech verteilen und Kartoffeln, Zwiebeln und Zitronen darauf geben, alles etwas salzen.
5. Gemüse im Backofen bei 200 °C ca 30 Minuten backen. Einmal zwischendurch das Gemüse wenden.
6. Honig mit Kreuzkümmel und Chilipulver mischen und unter das heiße Gemüse geben.
7. Kartoffeln weitere 10 Minuten backen.
8. Mit Salz abschmecken und genießen!

Bei uns kommt immer das ganze Blech auf den Tisch. Wir tauchen gerne die Kartoffeln in den herausgebratenen Zitronen-Honig- Saft ein.
Achtung, die Zitronen nicht essen, sie schmecken nicht!

kartoffeln_zitronen1

Weitere Ideen zum Grillen gibt es hier: 
grillparty

Advertisements