Peanut Power Balls

powerballs1

Wie soll ich diesen Geschmack beschreiben, salzig, süß, schokoladig oder nussig? Diese kleinen Energiebomben schmecken nach allem, und wie ich finde, genau in dieser Reihenfolge.

Praktisch sind sie außerdem, für unterwegs, zum Naschen zwischendurch, als Pausenssnack in der Arbeit…
Und so schnell sind sie fertig:

Für ca. 18 – 20 Kugeln braucht ihr:

50 g dunkle Schokolade (mind. 70 % Kakao)
75 g Erdnüsse geröstet und gesalzen
200 g getrocknete Softdatteln
2 EL Erdnussbutter
2 EL Leinsamen

Und so leicht geht’s:

Schokolade, Erdnüsse und Datteln nacheinander zerkleinern und mit Erdnussbutter und Leinsamen zu einer gleichmäßigen Masse verkneten. Kleine Kugeln formen, für 30 Minuten ab in den Kühlschrank

– dann genießen 😉

powerballs2

Advertisements