Kirsch-Krümel Kuchen

kirsch_kruemel_kuchen1

Wenn es einmal schnell gehen soll ist dieser Kuchen ein echter Hit. Boden und Streusel sind aus dem selben Teig und als Füllung braucht ihr nur ein Glas Sauerkirschen. Dabei schmeckt dieser Kuchen wirklich sehr knusprig und fein.

Für eine normale Springform braucht ihr:
220 g Butter

150 g Zucker
1 Vanillezucker
1 Ei
150 g grob gemahlene Mandeln
275 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Glas Sauerkirschen
etwas Puderzucker

Gleich ist er fertig:
1. Butter, Zucker, Vanillezucker, Ei, Mandeln, Mehl und Backpulver zu einem Mürbeteig verkneten.

2. Eine gut gefettete Springform mit der Hälfte des Teiges auslegen, dabei einen kleinen Rand formen.
3. Die Kirschen gut abtropfen lassen und auf dem Kuchenboden verteilen.
4. Die zweite Hälfte des Teiges darüber krümeln.
5. Den Kuchen bei ca. 170-180°C 45 min. backen.
6. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen.

Fertig!

Der Kirsch-Krümel Kuchen schmeckt übrigens auch, wenn er noch lauwarm ist!

kirsch_kruemel_kuchen2

Advertisements