Minestrone

minestrone1
Für diese feine, italienische Suppe könnt ihr auch anderes Gemüse verwenden, wie Staudensellerie, Lauch, Erbsen, Bohnen, Pilze…

Zutaten für einen großen Topf:

2 El Olivenöl
1 rote Zwiebel
5 mittelgroße Kartoffeln festkochend
1 Zucchini
1 Petersilienwurzel
1 rote Paprikaschote
3 Mittelgroße Karotten
1 Knoblauchzehe
2 Tomaten
Salz
Pfeffer
150 g kleine Nudeln
1 Handvoll Basilikumblätter
Parmesan nach Geschmack

So wird es eine Suppe:

1. Alles Gemüse waschen, bzw. schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
2. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin kurz andünsten.
3. ca. 1 l Wasser und alles Gemüse bis auch Knoblauch und Tomaten zugeben und die Suppe etwas salzen. Das Gemüse soll mit Wasser gut bedeckt sein.
4. Suppe ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen, dann Nudeln, gepressten Knoblauch und Tomatenstücke zugeben.
5. Suppe köcheln lassen, bis die Nudeln al dente sind. Falls die Suppe zu dick wird, noch etwas Wasser zugeben.
6. Basilikumblätter grob hacken und unter die Suppe geben.
7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gehobelten Parmesan nach Geschmack servieren.

Buon appetito!

minestrone2

Advertisements